Sale!

Autonomy Approach

$49.95 $44.96

In stock

Description

The Autonomy Approach stellt eine wichtige Abkehr von den theoretischen Diskussionen dar, die den Grossteil der Arbeit zur Autonomie von Lernenden untermauern. Es bietet eine praktische Perspektive auf das selbstgesteuerte Sprachenlernen (lehrbare-erlernbare Aktivitaten, die auf Lernprinzipien basieren), die auf Aspekte von Lernfahigkeiten und -strategien sowie eine Vielzahl von Ansatzen, namlich differenziert, individualisiert, selbstgesteuert, eigen- und offenzugangliches Lernen.

Mit dem Autonomieansatz wird der Schwerpunkt auf die Unterstutzung gelegt, die den Lernenden im Klassenzimmer geboten wird, um ihnen zu helfen, ihr eigenes Lernen ausserhalb des Klassenzimmers effektiv selbst zu steuern. Die Autoren untersuchen und erklaren die Theorie hinter metakognitiven Kenntnissen und Fahigkeiten (die Wurzeln erfolgreicher Lerntatigkeiten) und unterstutzen diese mit einer umfangreichen Abfolge von Aktivitaten, die der Lehrer und der Lernende nutzen koennen – um den Lernenden zu helfen die Entwicklung ihrer Sprachefahigkeiten in ihre eigenen Hande zu nehmen. Die Aktivitaten in diesem Buch zielen nicht darauf ab, eine Sprache zu lehren, sondern konzentrieren sich darauf, innerhalb der Lernenden ein Bewusstsein fur die wesentlichen Komponenten zu schaffen, die beim Erlernen einer zusatzlichen Sprache eine Rolle spielen. Diese Aktivitaten sollen Lernende (und Lehrkrafte) ermutigen, neue Lernmethoden zu teilen, auszuwahlen, auszuprobieren und uber die Wirksamkeit von dem nachzudenken, was sie versucht haben. Schliesslich sind die Aktivitaten geeignet, einen umfassenden selbstgesteuerten Sprachlernplan zu entwickeln oder einen bestehenden Kurs zu erganzen.

Dieses Buch ist bestimmt fur:

Sprachlehrer und Lernberater.
Trainer in der beruflichen Entwicklung.
Materialentwickler fur Self-Access-Zentren oder Fernunterricht.
Sprachlehrplan-Designer

Autonomy Approach

Additional information

ISBN

9783125013650